Verein der Schwerhörigen und Ertaubten
Straße
Friesenstraße 4
PLZ
53424
Ort
Remagen
Telefon
02642/999884
02633/200038
Ansprechpartner
Wilfried Ring
Info

Die Behinderten-Gemeinschaft Bonn e.V. (BG Bonn) ist ein Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden, der die Interessen der Bürgerinnen und Bürger mit chronischer Erkrankung und Behinderung wahrnimmt.

Aufgrund der Grundlage des Gesetzes zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung ist die Wahrung ihrer Belange auf örtlicher Ebene eine Aufgabe von wichtiger Bedeutung für die Verwirklichung der Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Per Gesetz ergeben sich daraus u.a. folgende Aufgaben:

- Durchsetzung der Gleichbehandlung von Menschen mit und ohne Behinderung

- Anregung von Maßnahmen, die darauf ausgerichtet sich, Benachteiligungen von  Menschen mit Behinderungen abzubauen oder deren Entstehen entgegenzuwirken.

Durch die BG erfolgt eine umfassende Beratung behinderter und von Behinderung bedrohter Bürgerinnen und Bürger ("Erstanlaufstelle"). Für diesen Personenkreis, die Angehörigen, Selbsthilfegruppen und private Träger stellt die BG Bonn eine Anlaufstelle vor Ort mit Wegweiserfunktionen dar, um Ratsuchende an die für sie zuständige Stelle weiterzuleiten.