20.05.2014

Minderwertiges Topfset verkauf

 In der vergangenen Woche verkaufte ein reisender Händler aus den Niederlanden einer älteren Dame in Gevenich ein angeblich hochwertiges Topfset. Der Wert liege über 1000 Euro, er könne es aber jetzt für 200 Euro verkaufen. Bei dem Set handelt es sich aber um eine Totalfälschung von sehr mangelhafter Qualität. So entpuppte sich das vermeintliche Schnäppchen als teurer Einkauf. Der Händler wird als ca. 40 – 50 Jahre beschrieben, schlank mit dunklen Haaren. Hinweise bitte an die Polizei Cochem (02671-9840).

Kulinarische Woche 2017 Abendmusik August Geführte Wanderungen und Stadtführungen Mini-Golf Monatsplakat