6. Biennale WASSER - Bad Breisiger Kulturtage

- VG Bad BreisigZum 6. Mal steht Bad Breisig von Freitag, dem 23. Juni bis Sonntag, den 25. Juni ganz unter dem Zeichen der Kunst und Kultur zum Thema „Wasser“.

Ein Thema, das zur Quellenstadt Bad Breisig gehört, wie sonst kaum eines.

Nicht umsonst feierte man anlässlich der letzten Biennale im Jahr 2015 den 100. Jahrestag der Erbohrung des Geyrsprudels, was den Beginn des Kur- und Bäderwesens in Bad Breisig zufolge hatte.

Den Start bildet in diesem Jahr am Freitag, den 23.Juni um 17:00 Uhr die Vernissage der Ausstellung heimischer Künstler, die ihre Werke rund um das Thema „Wasser“ zeigen. Im Anschluss wird um 19:00 Uhr im Bereich vor den Römer-Thermen die Biennale WASSER offiziell eröffnet.

Ebenfalls im Bereich vor und in den Römer-Thermen werden Jürgen Weber und Wolfgang Bartsch eine Live-Bodypainting-Performance zum Thema „Wasser“ zeigen. Innerhalb der Römer-Thermen zeigen Jürgen Weber und Jochen Rolfes mit Fotos, wie diese Modelle in Fotografien in der Umgebung und dem Hintergrund nahezu verschwinden können. Außerdem zeigt Gerhard Weber mit seinen Bildern, wie sich die Technik von Abwasseranlagen durch einen Perspektivwechsel in wahre Kunstwerke verwandeln lässt.

An diesem Abend werden die Gäste eingeladen, bei Livemusik der Gruppe „Musical for you“ und einem kulinarischen Angebot den Abend gemütlich und fröhlich ausklingen zu lassen.

Am Samstag, den 24. Juni findet die Ü3-Party im Kurpark von Bad Breisig statt- ein „waschechtes“ Familienfest im Zeichen des WASSER‘s. Gemeinsam mit Vereinen,

Kindergärten, Schulen und Unternehmen bringen wir den Kurpark zum Beben mit vielen Spielen und Aktionsständen in freier Natur.

Ein attraktives Bühnenprogramm sowie manche Leckerei erwarten die Besucher - der Erlös fließt in die Aktion „Weihnachtswunschbaum“ für sozial schwache Familien.

Samstagsabends lädt die Interessengemeinschaft „DieRheinpromenade“ ein, zu einer weiteren Auflage des Rheinuferfestes an der Rheinpromenade. Bengalische Feuer und Livemusik von den „PolkapoyZ“, die das Rheinufer im 2/4-Takt rocken werden, verbinden Genuss, Live-Musik, sowie Kulinarische Köstlichkeiten wieder zu einem einzigartigen Erlebnis.

Die teilnehmenden Gastronomiebetriebe an der Rheinpromenade freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Am Sonntag, den 25. Juni wird eine geführte Wanderung auf dem Quellenweg angeboten. Interessierte Wanderer treffen sich dazu um 9:15 Uhr in den Rhein-Anlagen in Brohl-Lützing. Von dort führt die Tour zunächst mit dem Vulkan-Expreß nach Burgbrohl. Hier startet die Wanderung auf dem Quellenweg wieder zurück zum Ausgangspunkt. Unterwegs gibt es einige interessante Zwischenstopps bzw. Punkte am Wegesrand, die ebenfalls ganz unter dem Thema „Wasser“ und Quellen stehen.

Am Samstag und Sonntag runden verschiedene geöffnete Museen und Ateliers das kulturelle Angebot der Stadt zum Thema „Wasser“ ab. Dies ist zum einen jeweils von 14 bis 18 Uhr die Ausstellung der Breisiger Künstler im Jugend- & Kulturbahnhof.

Darüber hinaus sind von jeweils 14 bis 17 Uhr das Atelier Hömmerich in der Gartenstraße 17, die Galerie Klaus Marek in der Biergasse 24, sowie der Ausstellungsraum von Dagmar Wagner & Renate Bißle in der Biergasse 3 geöffnet.

Ebenfalls samstags und sonntags geöffnet ist die Ausstellung „Rheinschifffahrt – Personendampfer und Transportdampfschiffe auf dem Rhein von 1900 bis in die 50er Jahre“ im Museum der Stadt Bad Breisig in der Biergasse 26.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle den Sponsoren der 6. Biennale „Wasser“ – Bad Beisiger Kulturtage: Kreissparkasse Ahrweiler, Volksbank RheinAhrEifel eG, Brohler Mineralbrunnen, trinkkontor und der Firma Papier-Rausch.

Download
Tourist-Info 6. Biennale WASSER Musical for you Kulinarische Woche 2017 Mini-Golf Monatsplakat Rheinuferfest 2017 Ü3- Party 2017