09.12.2017

Weihnachtsmärkte in Bad Breisig und Brohl

Weihnachtsmarkt auf „Burg Brohleck“ und Nikolausmarkt in Oberbreisig

- VG Bad BreisigIn diesem Jahr beginnen die Weihnachtsmärkte in der Verbandsgemeinde Bad Breisig traditionell am 1. Adventswochenende. Am 02. und 03. Dezember platzieren sich rund um den Dorfplatz und in der Hauptstrasse in Oberbreisig Stände mit Geschenkartikeln. Die Bewohner öffnen ihre Höfe, um den Besuchern des Nikolausmarktes einen Einblick zu gewähren und um sie im historischen Ambiente des Oberbreisiger Ortskerns zu bewirten.

Neben weihnachtlichen Leckereien wie Stollen, Pfefferkuchen, Kaffee und Glühwein, werden Geschenkartikel zum Fest in weihnachtlicher Atmosphäre angeboten. Ein musikalisches Programm rundet den Nikolausmarkt ab. Und er darf ebenfalls nicht fehlen – der Nikolaus, der die Kinder beschenkt.

Ebenfalls am 1. Adventssamstag am 02. Dezember findet der Brohler Weihnachtsmarkt auf Burg Brohleck statt.- VG Bad Breisig

Als sehr stimmungsvoller, idyllischer Weihnachtsmarkt hat er sich dort etabliert. Er öffnet ab 14.00 Uhr die Pforten für die Besucher. Im historischen Ambiente laden zahlreiche Stände auf dem Vorplatz und im Burg-Gut zum Verweilen ein. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Vereine des Ortes.

Der Besuch auf den Weihnachtsmärkten am 1. Adventswochenende lohnt sich für Groß und Klein.



Traditioneller Weihnachtsmarkt in Bad Breisig -

Bad Breisig im Lichterglanz:

- VG Bad BreisigDer Weihnachtsmarkt in Bad Breisig wird sich auch 2017 wieder in der Ortsmitte, auf dem Parkplatz an der Schmittgasse präsentieren. Am 2. Adventswochenende (09./10. Dezember 2017) öffnet er jeweils ab 12.00 Uhr seine Pforten.

Kreatives, Kosmetik, Kunsthandwerk und Kulinarisches kann in stimmungsvoller Atmosphäre in Bad Breisig erlebt werden. Stände mit allerhand "Süßem" und "Deftigem" gehören ebenfalls zum Angebot des Bad Breisiger Weihnachtsmarktes. Für jeden Geschmack wird etwas dabei sein. Auch an die kleinen Gäste ist gedacht. So kommt an beiden Tagen der Nikolaus mit einer Überraschung für die Kinder.

Dutzende Tannenbäume, liebevoll geschmückte Holzhäuschen, weihnachtliche Laternen, romantische Beleuchtung sowie ein nostalgisches Karussell schmücken in diesem Jahr den von der Werbegemeinschaft und der Bad Breisiger Tourist-Information konzipierten „kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt“.

Ein attraktives Rahmenprogramm mit Aufführungen der Bad Breisiger Lindenschule, sowie des Kindergarten Sonnenschein und weihnachtlicher Live-Musik wird die Besucher an diesem 2. Adventswochenende unterhalten.

Die Werbegemeinschaft Bad Breisig hat in Zusammenarbeit mit der Tourist-Info Bad Breisig und dem Einzelhandel Bad Breisig eine Tombola vorbereitet, die viele attraktive Preise aus dem Einzelhandel und der Gastronomie der Quellenstadt vorsieht.

Wer hier vorweihnachtliche Atmosphäre verspüren möchte, sollte genug Zeit mitbringen, um auch am Samstag die Mundartgruppe „Streuobst“, sowie am Sonntag das Duo "uptodate" auf der Bühne am Parkplatz an der Schmittgasse mit zu erleben.

Auch in diesem Jahr ist der Weihnachtsmarkt in der Rhein-Meile-aktiv ein Gemeinschaftsprojekt der drei Städte Bad Breisig, Remagen und Sinzig, die an beiden Tagen mit einem Pendelbus verbunden werden. Die Haltestelle für den Busshuttle in Bad Breisig ist direkt an der Marienkirche. Ebenso kann das Puppenmuseum in der Koblenzer Str. 31, direkt am Kurpark, an diesem Wochenende besucht werden. Das Puppenmuseum ist am zweiten Adventswochenende von 12 – 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:

Tourist-Information Bad Breisig
Koblenzer Str. 39
53498 Bad Breisig
Tel. 02633/45630
Fax. 02633/456350
E-Mail: Tourist-info@bad-breisig.de  

 

Tourist-Info Weihnachtsmarkt 2017 Kindermärchen Monatsplakat Breisiger Abendmusik Glühweinwanderung Nikolausmarkt Oberbreisig Ausstellung Buhr