05.01.2018

Wir stellen ein!

Wirtschaftsförderer (w/m)

Die verkehrsgünstige Lage durch die Anbindung an die B 9, A 61 und einen Bahnhaltepunkt, die Nähe zu den Städten Koblenz, Bonn und Köln machen die Verbandsgemeinde Bad Breisig zu einem interessanten Arbeits- u. Wirtschaftsstandort mit vielen neuen Perspektiven.

Die Verbandsgemeinde Bad Breisig sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen

Wirtschaftsförderer (w/m)



Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören insbesondere:

- Zentrale Koordinierung von Maßnahmen des Stand-ortmarketings

- Betreuung und individuelle Beratung der ortsansässi­gen Unternehmen

- Erarbeitung von Grundlagen zur Verbesserung der Standortfaktoren

- Gezielte Begleitung bei der Belegung von Leerstän­den

Wir erwarten von den Bewerberinnen bzw. Bewerbern:

- Betriebswirtschaftlicher Studienabschluss oder Befä­higung für das 3. Einstiegsamt der Fachrichtung Ver­waltung und Finanzen (ehemals gehobener nicht­tech­nischer Dienst) oder Qualifikation als Verwal­tungs­fach­wirt/in (zweite Angestelltenprüfung) oder ver­gleichbare Qualifikation

- Engagement, Einsatzfreude, Flexibilität, Verantwor­tungsbewusstsein, Ideenreichtum, Teamfähigkeit so­wie die Fähigkeit zum selbstständigen und ei­genver­antwortlichen Arbeiten

- EDV-Kenntnisse und Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielseitiges Aufgaben­feld mit genügend Freiräumen für innovative Ideen und Aktivitä­ten, Entgelt/Besoldung nach den tarifli­chen/besoldungsrechtli­chen Be­stimmungen (E 11 TVöD/A 12 LBesG), zusätzliche Alters­versorgung sowie Fortbildungsmöglich­keiten.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevor­zugt berücksich­tigt.

Falls diese Ausschreibung Ihr Interesse geweckt hat, senden Sie bitte Ihre vollständi­gen und aussagekräftigen Bewer­bungsunter­lagen bis spätestens 24. Januar 2018 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig

Personalverwaltung, Bachstraße 11, 53498 Bad Breisig

Monatsplakat Programm JuKu 2018 Blutspenden Januar Bunter Nachmittag Oberbreisig Plakat KG