04.01.2018

Wir stellen ein!

Sachbearbeiter (w/m)

 

Die verkehrsgünstige Lage durch die Anbindung an die B 9, A 61 und einen Bahnhaltepunkt, die Nähe zu den Städten Koblenz, Bonn und Köln machen die Verbandsgemeinde Bad Breisig zu einem interessanten Arbeits- u. Wirtschaftsstandort mit vielen neuen Perspektiven.

Die Verbandsgemeinde Bad Breisig sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (w/m)



Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören insbesondere:

- Zentrale Verwaltung des Bauhofes und des Fuhrparks

- Mitarbeit in der Bauverwaltung

- Wahrnehmung von verschiedenen Verwaltungstätig­keiten, u. a. für den technischen Bereich

Wir erwarten von den Bewerberinnen bzw. Bewerbern:

- eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwal­tungsfach­angestell­ten (Ange­stelltenprüfung I) oder einen ver­gleichbaren Abschluss

- Führerschein Klasse B

- Engagement, Einsatzfreude, Verantwortungsbewusst­sein, Teamfähig­keit sowie die Fähigkeit zum selbst­ständigen und eigenver­antwortli­chen Arbeiten

Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielseitiges Aufgaben­feld, Ent­gelt nach den tariflichen Bestimmungen (TVöD), zusätz­liche Altersversor­gung und Fortbildungsmög­lich­keiten.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevor­zugt berücksich­tigt.

Falls diese Ausschreibung Ihr Interesse geweckt hat, senden Sie bitte Ihre vollständi­gen und aussagekräftigen Bewer­bungsunter­lagen bis spätestens 24. Januar 2018 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig

Personalverwaltung, Bachstraße 11, 53498 Bad Breisig

Monatsplakat Programm JuKu 2018 Blutspenden Januar Bunter Nachmittag Oberbreisig Plakat KG