Sachbearbeiter/in für den Bereich Erschließungs- & Ausbaubeiträge

-Engagiertes Team sucht Verstärkung-

Dieses Gesamtpaket sollten Sie kennen!

Die Verbandsgemeinde Bad Breisig sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt in Vollzeit, unbefristet, m/w/d, eine/n

Sachbearbeiter/in für den Bereich Erschließungs- & Ausbaubeiträge

Aufgabenschwerpunkte

++ Festsetzung und Erhebung von Beiträgen (Erschließungs- und Straßenausbaubeiträge, Kostenerstattungsbeträge), Ablöseverträge ++ Widersprüche und Klagen bearbeiten ++ Einvernehmen gem. § 36 BauGB bearbeiten, örtl. Bauvorhaben prüfen (Bauplanungsrecht) ++  Straßenwidmungen ++ Satzungsentwürfe erarbeiten ++

Was wir bieten

++ Gutes Arbeitsumfeld und -klima ++ Standortgarantie ++ familienfreundliche Arbeitsbedingungen ++ einen sicheren Arbeitsplatz ++ mobiles Arbeiten ++ Möglichkeit für Teilzeitmodelle ++ Entgelt nach der Entgeltgruppe E 9c TVöD ++ zusätzliche Altersversorgung sowie Leistungsent­gelt ++  Fortbildungs- und Entgeltumwandlungsmöglichkeiten, u.a. Fahrradleasing ++ 30 Tage Urlaub/Jahr ++ Kfz-Parkplätze u. Bahnanbindung ++

Was wir erwarten

++ Qualifikation als Verwaltungsfachwirt/in (zweite Angestelltenprüfung) oder Befähigung für das 3. Einstiegsamt der Fachrichtung Verwaltung und Finanzen (ehemals gehobener nichttechnischer Dienst) ++ Durchsetzungsvermögen & Organisationsgeschick ++ Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit & Flexibilität ++ Verantwortungsbewusstsein ++ Bereitschaft zur Leistung von Abenddiensten durch die regelmäßige Teilnahme an Sitzungen ++ Führerschein Klasse B ++

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksich­tigt.

Schnelle Rückmeldung auf Ihre Bewerbung ++  Lebenslauf reicht aus! ++ E-Mail bitte bis zum 20. Februar 2024 an

info@bad-breisig.de

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig

Bachstraße 11, 53498 Bad Breisig

 

Vorherig Praktikanten/in zur Unterstützung im Bereich Klimaschutz