Jugendpfleger/in

Die Verbandsgemeinde Bad Breisig sucht zum nächst­mögli­chen Zeitpunkt in Teilzeit mit 19,5 Stunden/Woche, unbefristet, m/d/w, eine/n

Jugendpfleger/in

 

Es sind insgesamt 1,15 Stellen (45 Stunden) zu besetzen, wovon 0,5 Stellenanteile (19,5 Stunden) unbefristet und die restlichen Stellen-/Zeitanteile zunächst im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet sind. Es ist somit eine Voll- oder Teilzeitbeschäftigung möglich.

 

Aufgabenschwerpunkte
++ Arbeit im offenen Treff ++ Planung und Umsetzung von Workshops, Ausflügen und Aktionen in und außerhalb der Ferienzeiten ++ Tätigkeiten im administrativen Bereich (Verwaltung des Onlineanmeldeportales, Homepage/Facebook, etc.) ++

Was wir bieten
++ gutes Arbeitsumfeld und -klima ++ partnerschaftliche und zielorientierte Zusammenarbeit ++ einen sicheren Arbeitsplatz ++ mobiles Arbeiten ++  Entgelt nach der Entgeltgruppe S 8b o. S 11b TVöD-SuE (je nach Qualifikation) ++ zusätzliche Altersversorgung sowie Leistungsent­gelt ++ Fortbildungs- u. Entgeltumwandlungsmöglichkeiten, u.a. Fahrradleasing ++ 30 Tage Urlaub/Jahr ++ Kfz-Parkplätze u. Bahnhaltepunkt ++

Was wir erwarten
++ Ausbildung als Staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder sozialpädagogischer Studienabschluss, vorzugsweise als Sozialarbeiter*in oder Sozial­pädagoge*in, oder vergleichbare Qualifikation ++ ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen und Organisationsgeschick ++ Bereitschaft sich auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zu engagieren ++ EDV-Kenntnisse und Führerschein Klasse B ++

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksich­tigt.

Schnelle Rückmeldung auf deine Bewerbung ++ Lebenslauf reicht aus! ++ E-Mail unter Angabe des gewünschten Beschäftigungsumfangs bitte bis zum 20. Juni 2024 an

info@bad-breisig.de

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig

Bachstraße 11, 53498 Bad Breisig

Vorherig Umfrage zu den geplanten Maßnahmen des Klimaschutzkonzeptes