51. Kulinarische Woche Bad Breisig

51. Kulinarische Woche in Bad Breisig vom 19. bis 28. Juli 2024

Endlich ist es wieder soweit und in Bad Breisig startet ab dem 19. Juli die nunmehr 51. Kulinarische Woche in den teilnehmenden Betrieben.

Vom 19. bis 28. Juli können sich die Gäste während der 51. Kulinarischen Woche mit Gaumenfreuden in den teilnehmenden Restaurants verwöhnen lassen.
In 6 Gastronomiebetrieben werden in diesem Jahr Köstlichkeiten aus der Toskana, Skandinavien, Tunesien, aus der Provence, aus Mexiko und aus Bayern an die Gäste gebracht.

Die Teilnehmer der 51. Kulinarischen Woche Bad Breisig

Kochschule Pommer

Skandinavien

Biergasse 28a, Tel. 0151/59126753

 

Historisches Weinhaus „Templerhof“

Toskana

Koblenzer Str. 45, Tel. 02633/9435

 

Steakhaus Am Kamin

Mexiko

Zehnerstr. 10, Tel. 02633/4769690

 

Restaurant „Schweizer Stuben“

Im Rheinhotel Vier Jahreszeiten

Provence

Rheinstr. 11, Tel. 02633/6070

 

Restaurant „La Madonnina“

Tunesien

Rheinufer 6, Tel. 02633/7524

 

Wirtshaus „Zum Weißen Ross“

Bayern mit Leib und Seele

Zehnerstr. 19, Tel. 02633 9135

 

Es empfiehlt sich, eine Tischreservierung zur Kulinarischen Woche vorzunehmen.

 

Sommernachtsfest mit Live-Musik und Feuerwerk am 27. Juli

Am Abend des 27. Juli findet dann als ein Highlight der 51. Kulinarischen Woche Bad Breisig das Sommernachtsfest am Bad Breisiger Rheinufer statt.

Ab 19.30 Uhr stimmt die Band „One“ alle Gäste der Kulinarischen Woche in der Quellenstadt am Bad Breisiger Rheinufers auf das große Highlight ein.

Verzaubert von der Kulinarischen Woche wird mit bunten Farben und Formen beim Feuerwerk zum Sommernachtsfest Abschied genommen, wenn sich der Himmel wieder in ein Sternen- und Funkenmeer verwandelt.

Gegen 22.30 Uhr wird das prächtige Musik-Feuerwerk mit zahlreichen Effekten über dem Rhein in den Himmel geschossen, damit setzt die Quellenstadt einen weiteren Akzent im Rahmen der 51. Kulinarischen Woche in Bad Breisig.

Weitere Informationen zur Kulinarischen Woche und die Speisekarten der Häuser finden Sie hier.

Vorherig Sherlock Holmes Lesung im Kulturbahnhof am 4. September
Skip to content